Museum

Ostdeutsche Heimatstube

Bad Zwischenahn: Als Lehrschau hergerichtete Ausstellung mit aktuell ergänzten Exponaten wie Bildern, Kartenmaterial, Trachten usw.

Neben der als Lehrschau hergerichteten Ausstellung mit aktuell ergänzten Exponaten wie Bildern, Kartenmaterial, Trachten usw. ist dem Außenbereich eine Mahntafel für die Heimatvertriebenen, ein Totengedenkstein für unsere ostdeutschen Landsleute und der Gedenkstein des Heimatkreises Wirsitz hinzugefügt worden.

Vertriebenenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107803 © Webmuseen