Version
3.7.2024
(modifiziert)
 zu „Ottmar-Mergenthaler-Museum (Museum)”, DE-97980 Bad Mergentheim

Museum

Ottmar-Mergenthaler-Museum

Ottmar-Mergenthaler-Straße
DE-97980 Bad Mergentheim
07931-2242
info@stuppach.de
Ganzjährig:
1. So/Mt 13-17 Uhr

Ottmar Mergenthaler (1854-1899) konstruierte 1884 die erste brauchbare Zeilensetzmaschine („line of types”), die zwei Jahre später erstmals für den Zeitungsdruck der „New York Tribune” Verwendung fand. Das Museum zeigt das Leben Ottmar Mergenthalers sowie eine Lehrschau über das Druckgewerbe. Schaustück ist die originale Linotype-Setzmaschine, die noch zu Lebzeiten Mergenthalers gebaut wurde.

POI

Gehege, Bad Mergentheim

Wild­park Bad Mergent­heim

Museum, Bad Mergentheim

Stup­pacher Ma­donna

Eines der be­deu­tend­sten Werke mittel­alter­licher Tafel­male­rei.

Museum, Bad Mergentheim

Mörike-Kabi­nett

Doku­men­ta­tion und Ins­ze­nie­rung im Mörike-Kabi­nett des Deutsch­ordens­museums ent­wer­fen ein Bild des Schrift­stellers und seiner Um­ge­bung in dieser Zeit.

Bis 3.10.2024, Weikersheim

Fuchsien­schau

Schloss, Weikersheim

Museum Schloss Weikers­heim

Einzig­artiges Kleinod hohen­lohe­scher Schloss- und Garten­archi­tektur. Wert­volle Möbel, Spiegel, Wand­teppiche, ost­asiati­sche Por­zellane und eine umfas­sende Samm­lung Ansbacher Fayencen. Barocker Schloss­garten.

Museum, Bad Mergentheim

Aus­stellung Führungs­kultur

Kom­ple­xität ver­ant­wort­lichen Füh­rungs­han­delns. Zeit­los gül­tige Werte und Maxi­men, die das Füh­rungs­han­deln leiten müssen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#9889 © Webmuseen Verlag