Version
10.6.2013
 zu „Papiermühle Alte Dombach (Mühle)”, DE-51465 Bergisch Gladbach
 zu „Papiermühle Alte Dombach (Mühle)”, DE-51465 Bergisch Gladbach

Mühle

Papiermühle Alte Dombach

Alte Dombach
DE-51465 Bergisch Gladbach
Ganzjährig:
Di-Fr 10-17 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr

Bedeutung und Verwendung von Papier in den vergangenen 200 Jahren. Industrielle Papierproduktion mit zahlreichen Maschinen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Möglichkeit zum Papierschöpfen für Besucher, Maschinenvorführungen. Parkartiges Außengelände.

POI

Haupthaus, Oberhausen

LVR-In­du­strie­mu­seum

Bis 25.8.2024, Bergisch Gladbach

Martin Noël – Otto Freund­lich

Die Gegen­über­stellung möchte nicht nur dem Werk Martin NoëIs näher­kommen, sondern auch dazu bei­tragen, die Bedeutung Otto Freund­lichs als Künstler, Mensch und Idealist stärker ins öffent­liche Bewusst­sein zu holen.

Museum, Bergisch Gladbach

Kunst­museum Villa Zanders

Papier als künstlerisches Medium, Installationen zur zeitgenössischen Kunst.

Bis 10.11.2024, Köln

Charges­heimer

Der Auftrag lautete, reprä­senta­tive Auf­nahmen des Wieder­aufbaus der kriegs­zerstörten Stadt anzu­fertigen, dabei aber auch die „typischen” Kölner festzu­halten.

Bis 28.7.2024, Köln

1863 Paris 1874

Die Aus­stel­lung zeichnet den span­nen­den Weg der franzö­sischen Malerei nach und präsen­tiert ein faszi­nie­rendes Panorama an Künstlern, Stil­richtun­gen, Gattun­gen und Motiven.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1717 © Webmuseen Verlag