Poesie der Pflanze

Photographien von Karl Blossfeldt und Jim Dine

Die Photographische Sammlung
22.2.-21.6.2019

Im Mediapark 7
50670 Köln

www.sk-kultur.de

Mo-Di, Do-So 14-19 Uhr

Karl Bloss­feldt und Jim Dine ver­bindet die Liebe zur Natur, die diffe­ren­zierte Aus­ein­ander­setzung mit ihrem Bild­gegen­stand ebenso wie ihre Prä­zision in der Um­setzung ihrer photo­gra­phi­schen Kompo­sitionen.

Bild
Poesie der Pflanze :: Ausstellung
  • Mini-Map
Die immer wieder neu zu entdeckende Natur, die Vegetation mit ihren vielzähligen Gewächsen und Formen, ihre räumliche Disposition, das sie umspielende Licht ebenso wie die übergreifende Wirkung all dessen bilden das Zentrum der Ausstellung. Es geht einerseits um das Sehen, das Beobachten und empfindsame Wahrnehmen von Pflanzen und Pflanzenwelten, dokumentiert via Kamera; andererseits um ein achtsames Anschauen photographischer Bilder, gefertigt aus der Hand zweier Künstler. Es geht um Realität und Interpretation.

Die Werke von Karl Blossfeldt (1865–1932) und Jim Dine (*1935) setzen in diesem Sinn starke Impulse. Auch wenn beide auf verschiedene künstlerische Richtungen und Generationen zurückgehen, so wird doch in ihren Arbeiten deutlich, dass das Geheimnis der Natur, ihr Zauber ebenso wie ihre Regelmäßigkeit und Ordnung eine für die schöpferische Arbeit nicht versiegende Quelle ist.

Beide Künstler verbindet die Liebe zur Natur, die differenzierte Auseinandersetzung mit ihrem Bildgegenstand ebenso wie ihre Präzision in der Umsetzung ihrer photographischen Kompositionen.