Version
19.11.2014
 zu „Printenmuseum (Museum)”, DE-52064 Aachen

Museum

Printenmuseum

Franzstraße 91
DE-52064 Aachen
0241-47435-0
klein@printen.de
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Besuchergruppen ab ca. 20 Personen bietet sich nach telefonischer Anmeldung die Möglichkeit, Einblick in die Printenherstellung zu nehmen. Es werden die Rohstoffe und Zutaten erklärt, sowie die Teigbereitung und Verarbeitung von früher und heute.

POI

Bis 30.6.2024, Aachen

Hermann Josef Mispel­baum

Die Aus­stellung präsen­tiert groß­formatige Gemälde, Zeich­nungen, Drucke und collagierte Papier­schnitte des Aachener Künstlers Hermann Josef Mispelbaum anlässlich seines 80. Geburts­tages.

Museum, Aachen

Dom­schatz­kammer

Einer der be­deu­tend­sten Kirchen­schätze Euro­pas. Einzig­artige Samm­lung von Kost­bar­keiten aus der Ge­schich­te des Aache­ner Domes. Sakrale Kultur­schätze aus spät­antiker, karo­lin­gi­scher, otto­ni­scher, stau­fischer und goti­scher Zeit.

Museum, Aachen

Couven-Museum

Aachen-Lütti­cher Wohn­kultur des 18. und 19. Jahr­hun­derts. Adler-Apotheke, Küche, Fliesen­zimmer, Fest­saal, Musik­zimmer u.v.m.

Museum, Aachen

Suer­mondt-Ludwig-Museum

Kunst aus drei Jahr­tau­sen­den: bürgerliche Kunstkammer, nieder­län­di­sche Male­rei des gol­de­nen Zeit­alters und mittel­alter­liche Skulp­tur, großformatige Gemälde niederländischer und flämischer Künstler, Düsseldorfer Malerschule, Klassische Moderne und Expressionismus. Glasmalerei.

Museum, Aachen

Centre Charle­magne

Ge­schich­te Aachens und die Rolle Karls des Großen darin.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#12031 © Webmuseen Verlag