Museum

Psychiatrie-Museum

Bezirkskrankenhaus Haar

Haar: Geschichte des Bezirkskrankenhauses Haar von der Gründung der "Heil- und Pflegeanstalt Eglfing" im Jahre 1905 bis hin zur Gegenwart. Schlafsaal mit originaler Möblierung, Teile einer Isolierzelle, medizinisches Gerät.

Geschichte des Bezirkskrankenhauses Haar von der Gründung der "Heil- und Pflegeanstalt Eglfing" im Jahre 1905, der Erweiterung um die Anstalt in Haar im Jahre 1912, dem Zusammenschluss der beiden Kliniken im Jahr 1931, bis hin zur Gegenwart. Rekonstruierten Wohnraum aus der Gründungszeit, Schlafsaal mit originaler Möblierung, Teile einer Isolierzelle, Alltagsgegenstände, medizinisches Gerät, Kleidungsstücke und reichhaltige Bild- und Textdokumente zum Alltag in einer psychiatrischen Klinik von damals bis heute.

POI

Medizinmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110907 © Webmuseen