Museum

Raiffeisen-Museum

Flammersfeld: Leben und Arbeiten des bekannten Sozialreformers Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888). Von 1848 bis 1852 wirkte Raiffeisen in Flammersfeld als Bürgermeister und gründete hier den "Flammersfelder Hülfsverein" für unbemittelte Landwirte.

Leben und Arbeiten des bekannten Sozialreformers Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888). Von 1848 bis 1852 wirkte Raiffeisen in Flammersfeld als Bürgermeister und gründete hier den "Flammersfelder Hülfsverein" für unbemittelte Landwirte.

Raiffeisen-Museum ist bei:

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #112060 © Webmuseen