Ausstellung 17.02. bis 30.06.22

Museum auf der Hardt

Zwischen den Welten unterwegs

Reisewege der Mission

Wuppertal, Museum auf der Hardt: Ausgehend von dem Gedanken der „Entsendung” war das Reisen eine missionarische Notwendigkeit. Dazu mussten zwangsläufig große Distanzen zurückgelegt werden. Bis 30.6.22

Ausgehend von dem Gedanken der „Entsendung” war das Reisen eine missionarische Notwendigkeit. Dazu mussten zwangsläufig große Distanzen von häufig mehreren Tausend Kilometern über Ozeane, auf Straßen, Pisten oder Pfaden und auf Flussfahrten zurückgelegt werden. Das Reisen war zeitaufwändig, oft mit großen körperlichen und psychischen Strapazen sowie nicht selten mit Gefahren für Leib und Leben verbunden.

Museum auf der Hardt ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051040 © Webmuseen