Museum

Römisches Museum Haus Bürgel

Monheim am Rhein: Hofanlage auf römischen Fundamenten (Kastell). Bau und Organisation der spätrömischen Grenzverteidigung, Alltagsleben in einem römischen Kastell, Gräber und Begräbnissitten, römische Bautechnik und Wehrarchitektur, Münzfunde, Geschichte von Haus Bürgel in nachrömischer Zeit.

Die Hofanlage Haus Bürgel steht auf römischen Fundamenten (Kastell).

Thematisiert werden Bau und Organisation der spätrömischen Grenzverteidigung, Alltagsleben in einem römischen Kastell, Gräber und Begräbnissitten, römische Bautechnik und Wehrarchitektur, Münzfunde sowie die Geschichte von Haus Bürgel in nachrömischer Zeit.

Pflasterungen im Außenbereich heben die Position mehrerer Türme, eines Tores und des einstigen Kastellbades hervor. Ein historischer Nutzgarten zeigt Gemüse und Kräuter aus germanischer und römischer Zeit.

Römisches Museum Haus Bürgel ist bei:
POI

Römermuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111905 © Webmuseen