Version
1.4.2017
Studiokameras ab 1952 zu „Rundfunkmuseum (Museum)”, DE-93413 Cham
Tonaufz. Studio zu „Rundfunkmuseum (Museum)”, DE-93413 Cham
Nipkow-E1-Tesla-TV-Serien zu „Rundfunkmuseum (Museum)”, DE-93413 Cham
Rundfunk der späten 30er Jahre zu „Rundfunkmuseum (Museum)”, DE-93413 Cham
Home-TV Projektion Standgeräte zu „Rundfunkmuseum (Museum)”, DE-93413 Cham
Amateurfunk zu „Rundfunkmuseum (Museum)”, DE-93413 Cham
Ampex-MAZ Blue Screen zu „Rundfunkmuseum (Museum)”, DE-93413 Cham

Museum

Rundfunkmuseum

Sudetenstraße 2a
DE-93413 Cham
Ganzjährig:
So 14-17 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Über 2000 meist funktionstüchtige Exponate spannen einen zeitgeschichtlichen Bogen von den 1920er Jahren bis zur Gegenwart.

20er-Jahre

Beginn des Rundfunks: Hertz’scher Versuch, Marconi-Versuche, Beginn des Rundfunks, Offene Radios, Detektorgeräte, Lautsprecher, Messgeräte, Zubehör, Bauelemente aus der Zeit von 1920 bis 1930, Röhrenvitrine.

30er Jahre

Blütezeit des Rundfunks: Entwicklung von Design und Technik, Entwicklung der Skalen, Spitzengeräte der Epoche, Röhrenkoffer, Rahmenantennen, Hörproben.

Volksempfänger

Gemeinschaftsempfänger, Mikrofone im Einsatz, Bild- und Tondokumente, VE301, DKE38, Arbeitsfrontempfänger, Wehrmachts- u. Truppenbetreuungsgeräte.

Nachkriegsjahre

Notempfänger, UKW, Geräte aus Cham und Furth, Grundig Heinzelmann, Selbstbaugeräte, UKW Einbau- und Vorsatzteile, Elpha- und Eskafon Geräte, RVF-Messgeräte, Grundig Weltklang.

50er und 60er Jahre

Musiktruhen, Radios, Plattenspieler, Kofferradios, Cassettengeräte, die großen westdeutschen Marken, DDR-Geräte, Schlager der Zeit.

Mikrofone und Eektroakustik

Kohlemikrofone, Dynamische Mikrofone, Kondensatormikrofone, Bändchenmikrofone, Original Neumannflaschen, AEG, Siemens, Grundig, Sennheiser, AKG, Beyer, Shure, Neumann.

Tonband- und Hifi

Drahtton, Magnetofon, Tefifon, Dolby-Digital, Projektion, Studiogeräte, alle Grundig Tonband- und Diktiergeräte, AEG K2, Tonschreiber D, Revox, Akai, Maihak, Uher, Nagra, Stellavox.

Fernsehraum

Studio-Kameratechnik, Studio-Bildaufzeichnung, Blue Screen-Anlage, Nipkow-Anlage in Betrieb, Projektions-TV der 50er Jahre, Entwicklung der Fernseh- und Videotechnik, Beginn des Farbfernsehens.

Messgeräte - Labor

Einbauinstrumente, Vielfachinstrumente, Lichtzeigerinstrumente, Messbrücken, Widerstandsdekaden, Laborgeräte aus der Zeit ab 1895. Siemens, AEG, Gossen, Neuberger, Grundig, Hartmann & Braun.

Amateurfunk

Clubstation DL0RMC, UKW, 70 cm, Kurzwelle, Rohde & Schwarz Messgeräte, Boat Anchor Kurzwellengeräte, Receiver, Tranceiver.

Physik

Demonstrationen, Vorführungen, Experimente, Lehrmittel, Ohm’sches Gesetz, Kaltleiter, Heißleiter, Resonanz, Dopplereffekt, Audioanalyse, Lautsprecherentwicklung, Schwebungssummer, Braun’sche Röhre.

Nautel 801 kHz

Der letzte Mittelwellensender des bayerischen Rundfunks.

POI

Museum, Cham

Städti­sche Galerie Cordon­haus

Histo­ri­sches Ge­bäu­de und einer der wich­tig­sten Kunst­orte Ost­bayerns. Spe­zi­fisch für das Haus kura­tierte Wechsel­aus­stel­lun­gen sowohl regio­naler Künst­ler von Rang wie auch nam­hafter Künstler aus ganz Deutsch­land. Vor- und Früh­ge­schichte des Chamer Beckens.

Museum, Cham

Prä­histo­ri­sche Aus­stellung

Vor- und Früh­ge­schich­te des Cha­mer Beckens. Ver­brei­tungs­karten, Fund­karten, Boden­funde (Origi­nale und Nach­bildun­gen) und Er­läute­rungs­texte, lokale For­schungs­ge­schich­te.

Museum, Cham

Museum SPUR

Ar­bei­ten der Gruppe „SPUR”, die sich in den 1950er Jahren in Mün­chen zu­sam­men­schloss. Das Mu­seum zeigt Malerei, Plastik und Arbei­ten der Künst­ler auf Papier und doku­men­tiert ihr Wirken.

Museum, Cham

Aus­stel­lun­gen im Rat­haus

Chamer Samm­lung regio­naler und über­regio­naler zeit­ge­nössi­scher Kunst

Burg, Runding

Burg Runding

Archäo­lo­gi­sche Aus­gra­bun­gen auf Burg Run­ding, der größ­ten Burg­an­lage im Baye­ri­schen Wald. Der be­geh­bare Wall ist fast 400 m lang. Funde und Ergeb­nisse der Aus­gra­bun­gen in der Alten Kirche.

Bis 24.10.2024, Grafenwiesen

Phönix Drache Feuer­sala­mander

Museum, Cham

Büchsen­macher Kuchen­reuter Cham

Zeug­nisse zur Ge­schich­te der Feuer­waffen, Wissens­wertes zu deren Her­stel­lung.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2556 © Webmuseen Verlag