Ausstellung 17.03. bis 06.10.19

Städtische Galerie „Fauler Pelz”

Salvador Dalí. Leben und Werk

Überlingen, Städtische Galerie „Fauler Pelz”: Salvador Dalí zählt zu den populärsten und zugleich rätselhaftesten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Rund 400 Exponate werfen einen neuen Blick auf das künstlerische Schaffen und den Lebenskünstler. Bis 6.10.19

Salvador Dalí zählt zu den populärsten und zugleich rätselhaftesten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung in Überlingen ist die erste große Dalí-Ausstellung in Süddeutschland seit fast 30 Jahren, die sich systematisch der Biografie und dem Werk von Dalí widmet.

Wer war Dalí wirklich? Was kennzeichnet seine psychische Charakterstruktur? Warum überwarf er sich mit den Surrealisten? Womit schockierte er seine Umwelt? Welche sinnbildliche Botschaft verbirgt sich hinter seinem Markenzeichen, seiner unverwechselbaren Barttracht im Stile des 17. Jahrhunderts? Wie gelang es Dalí, die russische Diva Gala zu erobern? Fragen über Fragen – auf die es in der Ausstellung Antworten und Erklärungsversuche gibt. In Wort und Bild.

Rund 400 Exponate – originale Skulpturen, originale Künstlergrafiken, Fotografien, Objekte, Kunstgewerbe, Kleidung und Dokumente – werfen einen neuen Blick auf das künstlerische Schaffen und den Lebenskünstler.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1046166 © Webmuseen