Version
 zu „Schachmuseum (Museum)”, AT-4813 Altmünster

Museum

Schachmuseum

(Betrieb eingestellt)

Ebenzweierstraße 10
AT-4813 Altmünster
Dauerhaft:
geschlossen

Auf einer Fläche von 100 m² werden derzeit 213 Schachspiele, vom alten Bauernschach bis zum modernen Designerschach gezeigt – das sind mehr als 6800 Einzelfiguren. Da die ausgestellten Exponate nur einen Teil der Sammlung darstellen, wird die Ausstellung von Zeit zu Zeit aktualisiert.

POI

Gebäude, Altmünster

Egger­haus

Wohn­haus von 1700. Wieder­her­ge­stellte origi­nale Ein­rich­tung vom frühen 18. bis zum aus­gehen­den 19. Jahr­hun­dert.

Museum, Gmunden

K-Hof Museum Gmunden

Histo­ri­sches Kam­mer­hof­ge­bäude. Land­schafts­ent­ste­hung, Be­siede­lungs­ge­schich­te, Tou­ris­mus und be­rühm­te Gäste (Jo­han­nes Brahms), natio­nale und inter­natio­nale Krippen­dar­stellun­gen, Stadt­ge­schichte.

Museum, Neukirchen

Viech­tauer Heimat­haus

Ge­bäude im typi­schen Bau­stil der Viech­tau. Leben der Be­völ­ke­rung vor etwa hun­dert Jahren. Schnit­zen und Drech­seln Viech­tauer Holz­waren in Heim­arbeit.

Traunkirchen

Hand­arbeits­museum

Typi­sche regio­nale Hand­arbei­ten, Fest- und Salon­trach­ten des Salz­kammer­gutes, alte Stick- und Strick­tech­niken.

Museum, Ebensee

Zeit­geschichte­museum

Poli­ti­sche Ge­schich­te des Salz­kammer­guts zwischen 1918 und 1955. Poli­ti­sche Kon­flikte der Lager­kultur der Ersten Repu­blik, Ge­schich­te der Ver­fol­gung im Natio­nal­sozia­lis­mus, Formen des Wider­standes, Umgang mit der NS-Zeit

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099502 © Webmuseen Verlag