Scherzenmühle

In der Au 24
95466 Weidenberg

09278-98439
fgv.weidenberg@freenet.de

fgv-weidenberg.de/scherzenmuehle.html
www.fichtelgebirgsverein-weidenberg.de

April bis Okt:
Di, Sa-So 14-16 Uhr

Voll funk­tions­fähige „alt­deut­sche Mühle” aus der Zeit um 1600. Heimat­ge­schichte, bäuer­liches Wohnen und Leben, Land­wirt­schaft, alt­deut­sche Mühle, Kunst­mühle.

Gartentür
An der Gartentür begrüßt eine Akelei die Besucher
Bild 2
Das Mühlrad erwacht hin und wieder zum Leben
Bild 3
Ein Blick in die Küche
Bild 4
Der Stall des Anwesens
Bild 5
In der Scheune des Anwesens
Bild 6
Akelei am Zaun
Bild 7
Die Scherzenmühle
Scherzenmühle :: Werkstatt
  • Mini-Map mit Marker
  • Entdeckerpass
Das Anwesen „Scherzenmühle” ist eine voll funktionsfähige „altdeutsche Mühle”, deren Anfänge in die Zeit um 1600 zurückreichen. Bei regelmäßigen Schauvorführungen werden das Mühlrad und Mahlwerk wieder in Betrieb genommen. Im Haupthaus und den Nebengebäuden (Stall, Remise, Scheune) werden die Themen Heimatgeschichte, bäuerliches Wohnen und Leben sowie Landwirtschaft dargestellt.