Version
30.11.2013
 zu „Schillerhaus (Museum)”, DE-04155 Leipzig
Schillerhaus
Foto: Stadtgeschichtliches Museum
 zu „Schillerhaus (Museum)”, DE-04155 Leipzig
Schillerweste
Foto: Stadtgeschichtliches Museum
 zu „Schillerhaus (Museum)”, DE-04155 Leipzig
Blick in die Schillerstube
Foto: Stadtgeschichtliches Museum

Museum

Schillerhaus

April bis Okt:
Di-So 10-17 Uhr
Nov bis März:
Mi-So 11-16 Uhr

Die kleine, einzigartige Erinnungsstätte erinnert an Friedrich Schillers Aufenthalt 1785 in Leipzig, sein Schaffen und seinen Freundeskreis, Geschichte des Hauses (einschl. Restaurierung) und Schillerverein.

POI

Haupthaus, Leipzig

Stadt­geschicht­liches Museum

Vor- und Früh­ge­schich­te, Bil­den­de Kunst des 14. und 15. Jahr­hun­derts bis zur Gegen­wart, Stadt­an­sichten, Musik- und Theater­geschichte. Leip­ziger Musik­leben im 19. Jahr­hundert, Leipzig zur Zeit der Refor­mation, Töpfer­hand­werk in Leip­zig vom 12. bis 18. Jhd.

Stichwort

Friedrich Schiller

Ab 25.9.2024, Leipzig

Die 90er in Leipzig

Neben den Mög­lich­keiten der Freiheit gab es große Ent­täu­schun­gen und einen nicht erwarteten Nieder­gang: ein großer Teil der Erwerbs­tätigen aus Industrie und Verwaltung wurde arbeitslos und musste sich um­orien­tieren.

Ab 3.10.2024, Leipzig

Impuls Rem­brandt

Das Aus­stellung gibt mit rund 120 Gemälden, Zeich­nungen und Radie­rungen von Rem­brandt und seinen Schülern Einblick in das Schaffen des Künstlers und einen der größten Werk­statt­betriebe der hollän­dischen Malerei des 17. Jahr­hunderts.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1988 © Webmuseen Verlag