Version
12.3.2014
 zu „Schloss und Hofgarten Dachau (Schloss)”, DE-85221 Dachau
Schloss Dachau
© Bayerische Schlösserverwaltung
Festsaal zu „Schloss und Hofgarten Dachau (Schloss)”, DE-85221 Dachau
Festsaal, Schloss Dachau
© Bayerische Schlösserverwaltung
Hofgarten zu „Schloss und Hofgarten Dachau (Schloss)”, DE-85221 Dachau
Hofgarten Dachau
© Bayerische Schlösserverwaltung
 zu „Schloss und Hofgarten Dachau (Schloss)”, DE-85221 Dachau
Schloss Dachau

Schloss

Schloss und Hofgarten Dachau

Schlossstraße 7
DE-85221 Dachau
April bis Sept:
Di-So 9-18 Uhr
Okt bis März:
Di-So 10-16 Uhr

Schloss in exponierter Lage auf dem in der Stadt gelegenen Schlossberg mit 1564-66 von Hans Wisreutter geschaffener prunkvoller Holzdecke des Festsaals, die als eine der bedeutendsten Renaissancedecken in Süddeutschland gilt. Barocker Hofgarten, Englischer Landschaftsgarten.

POI

Haupthaus, München

Baye­rische Schlösser­ver­waltung

Eine der tradi­tions­reich­sten Verwal­tungen des Frei­staates Bayern und mit 45 Schlössern, Burgen und Resi­denzen sowie weiteren Bau­denk­mälern, Hofgärten, Schloss­parks, Garten­anlagen und Seen einer der größten staat­lichen Museums­träger in Deutsch­land.

Bis 15.9.2024, Dachau

Das Brot

Museum, Dachau

Bezirks­museum Dachau

Stadt­ge­schich­te, zünf­ti­sches Hand­werk: Leb­zelter, Apo­the­ker, Bader, Schuh­macher, Zinn­gießer, Hafner, Schlosser, Schmied. Dachauer Bauern­haus­fassade, Kammer­wagen mit Aus­steuer, Dachauer Tracht, reli­gi­öse Volks­kunst.

Museum, Dachau

Neue Galerie Dachau

Jedes Jahr bis zu vier the­ma­tische Aus­stel­lun­gen zeit­ge­nös­sischer Kunst aus allen Spar­ten.

Museum, Dachau

Gemälde­galerie Dachau

Aus­stel­lung zur Künst­ler­kolo­nie Dachau mit ihrer Blüte­zeit um das Jahr 1900. Etwa 200 Bilder und einige aus­ge­wählte Skulp­turen doku­men­tieren die Ent­wick­lung der Land­schafts­male­rei in Dachau von ihren An­fän­gen bis weit ins 20. Jh. hinein.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2514 © Webmuseen Verlag