Bayerische Schlösserverwaltung

Schloß Rosenau und Park

Rosenau 1
DE-96472 Rödental

3084-10
sgvcoburg@bsv.bayern.de

www.schloesser.bayern.de

Frühes und bedeutendes Beispiel neugotischer Architektur in Deutschland. "Marmorsaal" im Erdgeschoß, mit stark farbigen Wandmalereien ausgestattete und weitgehend originalgetreu mit frühen Biedermeiermöbeln eingerichtete Wohnappartements im Obergeschoß. Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, der 1840 Queen Victoria von Großbritannien heiratete, wurde 1819 auf Schloss Rosenau geboren. Romantischer englischer Landschaftsgarten.

Schloß Rosenau und Park ist bei:
POI

Schlösser, Schloßmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #101391 © Webmuseen