Version
10.7.2014
 zu „Schloss Steinau (Schloss)”, DE-36396 Steinau an der Straße
Foto: Erwin Wagner

Schloss

Schloss Steinau

mit Brüder-Grimm-Gedenkstätte

Im Schloss 1
DE-36396 Steinau an der Straße
März bis Okt:
Di-So+Ft 10-17 Uhr
Nov bis Feb:
Di-So+Ft 10-16 Uhr

Geschlossen erhaltene Burganlage aus der Renaissance. Sammlung aus dem privaten Nachlass der Brüder Grimm, Museum des Steinauer Marionettentheaters mit historischen Marionetten und Bühnenbildern.

POI

Museum, Steinau an der Straße

Brüder Grimm-Haus

Renais­sance­stein­bau mit Schmuck­fach­werk von 1562. Hier lebte und ar­bei­tete seit 1791 der Amt­mann Philipp Wil­helm Grimm. Die älte­sten Söhne Jacob und Wil­helm, die späte­ren Mär­chen­samm­ler und Sprach­for­scher, gingen 1798 nach Kassel.

Museum, Steinau an der Straße

Mu­seum Stei­nau

Ehe­ma­li­ge Amts­hof­scheune. Ent­wick­lung Stei­naus an der Straße.

Gebäude, Steinau an der Straße

Pri­vat­museum

Viele alte Haus­halts­gegen­stände und land­wirt­schaft­liche Geräte.

Museum, Schlüchtern

Berg­winkel­museum

Stadt- und Kloster­ge­schich­te, Töpfer­hand­werk, be­rühm­te Per­sön­lich­keiten: Ulrich von Hutten, Petrus Loti­chius Secun­dus, Gebrüder Grimm. Modell­bahn.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#12023 © Webmuseen Verlag