SchokoMuseum

Willendorfer Gasse 2-8
1230 Wien

01-6672110-19
office@schokomuseum.at

www.schokomuseum.at

April bis Sept:
Mo-Sa 9-16 Uhr

Okt bis März:
Mo-Sa 9-16 Uhr
So 10-16 Uhr

Um die Jahr­hundert­wende war Schoko­lade eine Nasche­rei für Be­güterte, die nur zu beson­deren Anlässen ge­nossen wurde.

Bild
SchokoMuseum :: Kulturgeschichte
  • Mini-Map mit Marker
Noch um die Jahrhundertwende war Schokolade eine Nascherei für Begüterte, die nur zu besonderen Anlässen genossen wurde. Deutschland stand damals weltweit an der Spitze der kakaoverarbeitenden Länder mit einem Gesamtvolumen von 19.242 Tonnen Kakaobohnen.