Museum

Museum der Königlich Privilegierten

Schützengesellschaft Zirndorf

Zirndorf: Geschichte des Vereins, die bis ins Jahr 1832 zurückreicht. Dokumente, alte Waffen und Schützenscheiben, Fotografien aus dem gesellschaftlichen Leben des Vereins.

Das Museum zeigt in beeindruckenden Exponaten die Geschichte des Vereins, die bis ins Jahr 1832 zurückreicht. Neben Dokumenten können alte Waffen und Schützenscheiben besichtigt werden. Fotografien aus alter und neuer Zeit spiegeln das gesellschaftliche Leben des Vereins wieder.

POI

Brauchtumsmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139950 © Webmuseen