Museum

Schweizerisches Flaschenmuseum

Willisau: Einzigartige Kollektion von 40.000 außergewöhnlichen Flaschen, wovon 7.000 ständig und der Rest temporär ausgestellt werden. Weithin sichtbares Wahrzeichen ist eine 7,5 Meter hohe Flasche, die größte der Schweiz.

Im Museum präsentieren sich mehr als 7’000 der aus über 40’000 Flaschen bestehenden Sammlung. Die einzigartige Kollektion wurde von Sepp Stadelmann zusammengetragen, der mittlerweile weit über die Grenzen von Willsau als “Fläsche-Sepp” bekannt ist.

Seit fast 30 Jahren trägt er aussergewöhnliche und einzigartige Schmuckstücke, aber auch Allerweltsflaschen zusammen und präsentiert sie nun mit Hilfe des Flaschenvereins in der ehemaligen Käserei Käppelimatt. Weithin sichtbares Wahrzeichen ist eine 7,5 Meter hohe Flasche, die grösste der Schweiz.

POI

Kuriositätenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #131858 © Webmuseen