Museum, Schwerin

Staat­liches Museum Schwerin

Kunst­werke von der Re­nais­sance bis zur Gegen­wart, vor allem eine Spitzen­kollek­tion hollän­discher und flämi­scher Malerei des 17. und 18. Jahr­hun­derts, die Ernst Barlach Stiftung Bölkow und die Schwe­riner Samm­lung Marcel Duchamp.

Mühle, Schwerin

Sch­leifmüh­le

Histo­ri­sche Stein­schlei­fe­rei. Aus­stel­lung über die Ge­schich­te der Mühle.

Zoo, Schwerin

Zoo­lo­gi­scher Gar­ten

Areal zwischen dem Süd­ufer des Schwe­ri­ner Sees, dem Faulen See und dem Wohn­gebiet Großer Dreesch auf einer Fläche von etwa 25 ha. Un­ver­wechsel­bares Er­schei­nungs­bild durch eis­zeit­liche End­moränen mit altem Baum­bestand und einer im Zentrum liegenden Moor­fläche.

Museum, Schwerin

Kultur­forum Schleswig-Hol­stein-Haus

Stadt­histo­risch be­deu­ten­des Gebäude, dessen Ge­schichte als Bischofs­sitz bis in das 13. Jahr­hun­dert zurück­reicht. Gemälde, Aqua­relle und Zeich­nun­gen, die der Land­schaft Meck­len­burgs ge­wid­met sind. Städti­sches Zentrum für Kon­zerte, Lesun­gen sowie wech­seln­de Aus­stel­lun­gen.

Schloss, Schwerin

Museum Schloss Schwerin

Bedeutendster Bau des Historismus in Europa mit prächtiger Ausstattung und Sammlung der Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts

Museum, Schwerin

Frei­licht­museum Schwe­rin-Mueß

Volks­kultur und Ge­schich­te Meck­len­burgs. 17 museal ein­ge­rich­tete Gebäude und Objekte. Arbeits- und Lebens­weise der Be­woh­ner eines meck­len­burgi­schen Dorfes.

Museum, Schwerin

Inter­natio­nales Feuer­wehr­museum

Museum, Schwerin

Flipper­museum Schwe­rin

Flipper­auto­maten als spiel­bare Kunst­werke, die das Reak­tions­ver­mögen und die Ge­schick­lich­keit trai­nie­ren und jede Menge Spaß bringen.

Museum, Schwerin

Kup­fer­stich­ka­bi­nett

Zeich­nun­gen, Druck­gra­phi­ken, illu­strie­rte Bücher, Plakate, Künstler­bücher, Papier­objekte, Druck­stöcke und Druck­platten. Werke von Martin Schon­gauer und Albrecht Dürer, 168 Radie­run­gen des be­rühm­ten Rem­brandt, Litho­gra­phien.

Museum, Schwerin

Münz­ka­bi­nett

Museum, Schwerin

Meck­len­burg. Eisen­bahn- u. Tech­nik­museum

Das Ver­kehrs­system Eisen­bahn und dessen Ent­wick­lung. Arbeits­platz eines Fahr­dienst­leiters, Stell­werke, Sig­nale und Fern­melde­technik, Werk­zeuge.

Bis 17.11.2024, Ratzeburg

Mit voller Mappe!

Museum, Dorf Mecklenburg

Kreis­agrar­museum

Regio­nal­museum des Land­krei­ses Nord­west­meck­len­burg. Entwicklung der ländlichen Region im Nordosten Deutschlands zwischen Diktatur und Demokratie. Um­fang­reiche Land­tech­nik-Samm­lung, Aus­stel­lung zur jünge­ren Ge­schichte, Haus- und Hof­wirt­schaft und Agrar­politik.

Museum, Kobrow II

Meck­len­burgi­sches Kut­schen­muse­um Kobrow

Bis 5.1.2025, Lübeck

Grass Tanzbar

Gezeigt werden Bilder und Plastiken von Tanz­paaren, die Günter Grass geschaffen hat, sowie Manu­skripte seiner Texte zum Thema. High­light ist eine Dreh­bühne mit einer Bar.

Museum, Domsühl

Mu­seums­hof Pin­gel

Eines der schön­sten bäuer­lichen An­wesen in Mecklen­burg. Kleine Stuben, Küche mit offener Feuer­stelle, Ställe, Wasser­wind­mühle, Säge­gatter, histo­rische Schmiede und Kirche. Pflüge, Eggen, Dresch­maschi­nen und Trak­oren.

Museum, Groß Raden

Archäo­logi­sches Frei­licht­museum

Erlebnisort, Wismar

phanTECHNIKUM

Ein Blick zurück in die Ge­schich­te und nach vorn in die Zu­kunft zeigt die vier Ele­mente Feuer, Wasser, Luft und Erde.

Bis 13.10.2024, Lüneburg

Kant 300. Ein Leben in Königs­berg

Im Mittel­punkt steht die Person Kants, nicht seine Philo­sophie. Wie wurde aus dem Hand­werker­sohn ein Gelehrter? Warum spielte Kant Billard? Wer waren seine Freunde?

Museum, Groß Raden

Oldtimer-Museum Groß­raden

Schloss, Ludwigslust

Museum Schloss Ludwigs­lust

Barocke Stadtanlage mit einer der schönsten Parkanlagen des Gartenarchitekten P.J. Lenné. Umfangreiche Sammlungen höfischer Kunst und Wohnkultur des 18. und frühen 19. Jahrhunderts mit Gemälden, Möbeln, Miniaturen und Dekorationen aus vergoldetem Ludwigsluster Karton.

Bis 26.5.2024, Hamburg

Mythos Spanien

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#993993 © Webmuseen Verlag