Version
2.6.2024
(modifiziert)
 zu „Seilbahnmuseum Ischgl (Techn. Denkmal)”, AT-6561 Ischgl in Tirol
 zu „Seilbahnmuseum Ischgl (Techn. Denkmal)”, AT-6561 Ischgl in Tirol

Techn. Denkmal

Seilbahnmuseum Ischgl

Dorfstraße 61
AT-6561 Ischgl in Tirol
Ganzjährig:
Mi 16-19 Uhr

Seilbahngeschichte, Wintersport und Tourismus. Gondel aus den 1960er Jahren, Wintersportgeräte, Gerätschaften zur Rettungs- und Bergetechnik, Fotografien und Dokumente.

POI

Museum, Ischgl in Tirol

Mathias-Schmid-Museum

Ge­mäl­de, Zeich­nun­gen, Skizzen­bücher, Doku­mente und Er­inne­rungs­stücke des Malers Mathias Schmid (1835-1923). Volks­kunst aus dem Paz­naun.

Museum, Galtür

Alpi­narium Galtür

Alpen­faltung, Ero­sion, Klima, Nieder­schläge und ihre Aus­wirkun­gen. Gedenk­raum an die Lawinen­opfer von Galtür 1999. Leben in den Bergen, Fauna und Flora in hoch­alpinen Regio­nen, Er­obe­rung der Alpen, Wege und Ver­kehrs­ver­bin­dun­gen.

Museum, Samnaun

Tal­museum Chesa Retica

Unter Heimatschutz stehendes, typisches Engadinerhaus, beeinflusst durch die Bauweise des Tiroler Oberlandes. Ländliche Wohnkultur, landwirtschaftliche Gebrauchsgegenstände und Geräte. Leben und Werk des Benediktiner Paters und Dichters Maurus Carnot (186

Bis 18.8.2024, Vaduz

Mächtige Mauern und Minne­sang

Das Mittel­alter erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Das zeigt sich auch in der grossen Anzahl liechten­steini­scher Brief­marken, wobei die Burgen ein belieb­tes Motiv darstellen.

Bis 18.8.2024, Vaduz

Bis an der Welt Ende

Ihre Lebens­ge­schich­ten sind ein leben­diges Zeugnis für die Ver­flech­tun­gen einer globalen Welt im 18. Jahr­hundert.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099995 © Webmuseen Verlag