Bis 24.11.2024, St. Gallen

Experi­mental Ecology

Bis 22.9.2024, St. Gallen

Fledermäuse

Museum, St. Gallen

Kunst­museum St. Gallen

Samm­lung von Ge­mäl­den und Skulp­turen vom Spät­mittel­alter bis zur Gegen­wart. Wech­sel­aus­stel­lungen zeit­ge­nössi­scher Kunst.

Museum, St. Gallen

Natur­museum

Ein­hei­mi­sche Säuge­tiere und Vögel, Tier­welt von Ussu­rien, Ge­steine und Geo­logie, Reliefs vom Alp­stein und Bietsch­horn, Karto­graphie, Leben der Vor­zeit, Anato­saurier­skelett, ange­wandte Geo­logie und Geo­thermie.

Museum, St. Gallen

Textil­museum

Eine der be­deu­tend­sten Textil­samm­lun­gen der Schweiz. Textil­ge­schichte, Gewebe und Sticke­reien aus aller Welt, Muster­bücher, Ent­wurfs­zeich­nungen und Foto­grafien. Objekte zeit­ge­nössi­scher Textil­kunst.

Museum, St. Gallen

Histo­risches und Völker­kunde­museum

Samm­lung für Ge­schich­te, Volks­kunde und Früh­ge­schich­te der Region, histo­ri­sche Zimmer, Glas­gemälde-Kabi­nett, Mili­taria, Spiel­zeug.

Museum, St. Gallen

Völ­ker­kun­de­mu­seum

Dar­stel­lung von Kul­tu­ren aus Ost-, Zentral- und Süd­ost­asien, Afrika sowie aus dem Pazifik­raum, Indi­aner- und Eskimo­kulturen, prä­kolum­bische Kulturen sowie dem alten Ägypten.

Museum, St. Gallen

La­pi­da­rium der Stifts­kir­che

Archiv, St. Gallen

Stifts­biblio­thek

Kloster­biblio­thek mit in sich ge­schlos­se­nem Bücher­be­stand von mehr als 140.000 Bän­den (Hand­schriften, Früh­drucke und Bücher) von un­er­meß­lichem Wert. Eine der schön­sten und älte­sten Biblio­theken der Welt. Jahres­aus­stellung be­deu­tender Hand­schriften.

Museum, St. Gallen

Lok­remi­se

Brenn­punkt urba­ner Kultur in St. Gallen, in­halt­lich eigen­stän­diger Satel­lit des Kunst­muse­ums. Raum­grei­fende oder sparten­über­grei­fende Pro­jekte.

Museum, St. Gallen

Spiel­do­sen­ka­bi­nett

Wohl klein­stes Mu­se­um der Schweiz. Spiel­auto­maten und andere wert­volle alte Rari­tä­ten.

Museum, St. Gallen

Museum im Lager­haus

Museum, St. Gallen

Kunst­halle

Leben­dige Platt­form auf inter­natio­naler Ebene und eine der wich­tig­sten Insti­tu­tionen für die junge Kunst der Schweiz.

Museum, St. Gallen

MoE Museum of Empti­ness

Museum, St. Gallen

Point Jaune museum

Histo­ri­sche Ver­fah­ren der Infor­mations­über­mitt­lung wie Hand­druck auf Papier ab Holz­schnitt, Blei­satz etc. in Ver­bin­dung mit deren Funktion in der zeit­ge­nössi­schen Kunst.

Museum, St. Gallen

Seifen­museum

Ge­schich­te der Seife: über 3000 Stück Seifen, Pla­kate, Stem­pel, Ma­schinen­teile u.v.m.

Museum, St. Gallen

Sitter­werk

Areal einer ehe­ma­ligen Textil­färbe­rei, heute ein leben­diger, von Kunst und Pro­duk­tion ge­präg­ter Ort. Kunst­biblio­thek mit 25.000 Bänden, Werk­stoff­archiv mit Material­proben, Skulp­turen und Gipse des Bild­hauers Hans Joseph­sohn. Kunst­giesse­rei, Foto­labor.

Bot. Garten, St. Gallen

Bota­nischer Garten

Kultur­pflan­zen, Gift- und Heil­pflan­zen, Mäh­wiese, Ab­tei­lun­gen Asien, Ame­rika, Europa, Alpi­num Alpstein, div. Sorti­ments­ab­teilun­gen wie Ahorn­garten, Nar­zissen­garten, Iris­gärtchen, Kübel­pflanzen, Zier­kirschen­rabatte, Farn­garten, Wasser­garten, Stein­garten, Sukku­lenten, Tro­pische Nutz­pflanzen, Orchi­deen.

Bis 27.4.2025, Friedrichshafen

Choose your Player

Die Aus­stellung handelt vom Phänomen des Spiels als Kultur­medium. Ganz im Stil von Rollen­spielen ent­scheiden sich Besucher für einen von fünf Charak­teren – Ent­decker, Wissen­schaftler, Journalist, Hacker oder Kind.

Museum, Appenzell

Museum Appen­zell

Kultur­ge­schich­te des Kan­tons Appen­zell Inner­rhoden: Münzen, Siegel, Staats- und Rechts­alter­tümer, Beute­fahnen (um 1400), Möbel des 18. und 19. Jh. Thema­tische Schwer­punkte: Alp- und Land­wirt­schaft, Textil­gewerbe, Touris­mus, reli­giöse Kultur.

Museum, Herisau

Histo­risches Museum

Museum, Arbon

Saurer Museum

Sau­rer- und Berna-Nutz­­fahr­­zeuge, Moto­ren der Firma Saurer. Stick- und Web­maschinen.

Erlebnisort, Degersheim

Zauber­welten der Dream­factory

Ständig wech­selnde Ori­ginal-Expo­nate aus der Film-, Zauber- und Musik­szene. Juke­boxen, Old­timer, Original-signierte Star­fotos und Kostüme, Kino­poster und Schall­platten. Ver­gnü­gungs- und Spiel­auto­maten, Original­requi­siten. Größte private Bauch­redner-Samm­lung der Welt.

Museum, Appenzell

Kunst­museum Appen­zell

Bis 18.8.2024, Vaduz

Mächtige Mauern und Minne­sang

Das Mittel­alter erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Das zeigt sich auch in der grossen Anzahl liechten­steini­scher Brief­marken, wobei die Burgen ein belieb­tes Motiv darstellen.

Bis 18.8.2024, Vaduz

Bis an der Welt Ende

Ihre Lebens­ge­schich­ten sind ein leben­diges Zeugnis für die Ver­flech­tun­gen einer globalen Welt im 18. Jahr­hundert.

Bis 1.9.2024, Vaduz

Entdecke die Farben Deiner Welt

Nicht die mora­lische Qualität des Künstlers, nicht die physi­sche Be­engt­heit seiner Lebens­ver­hält­nisse, sondern deren schöpfe­rische Aus­drucks­kraft als Zeichen ihrer Hoffnung macht die Qualität von Kunst aus.

Museum, Wolfhalden

Museum Wolf­halden

Bis 22.9.2024, Bregenz

Anne Imhof. Wish You Were Gay

Museum, Rorschach

Museum im Korn­haus Ror­schach

Ur­ge­schich­te: Funde aus der Boden­see­gegend, Sied­lungs- und Ge­bäude­modelle. Rekon­struk­tionen von Hütten der Jung­stein- und Bronze­zeit. Burgen­modelle. Stadt­ge­schichte mit Stadt­modell. Möb­lierte Inte­rieurs des 16. bis 18. Jh. Ent­wicklung des Lein­wand­handels.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#970694 © Webmuseen Verlag