Staatsgalerie Stuttgart

Konrad-Adenauer-Straße 30-32
70173 Stuttgart

0711-47040-0
info@staatsgalerie.de

www.staatsgalerie.de
www.stuttgart.de/item...305802/1/dept/134991?

Di-Mi, Fr-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr

Alte Staatsgalerie: Kunst vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert, altdeutsche, italienische, niederländische Malerei, Gemälde und Skulpturen von Klassizismus bis Impressionismus. Neue Staatsgalerie: Kunst des 20. Jahrhunderts, Klassische Moderne.

Foyer
Foyer Neue Staatsgalerie
Eingang Alte Staatsgalerie
Eingang Alte Staatsgalerie
Eingang Neue Staatsgalerie
Eingang Neue Staatsgalerie
Rotunde
Neue Staatsgalerie, Blick in die Rotunde
Innenaufnahme
Innenaufnahme Neue Staatsgalerie
Bild 6
Neue Staatsgalerie, Innenaufnahme
Bild 7
Innenaufnahme Neue Staatsgalerie
Bild 8
Rembrandt Harmensz. van Rijn, Selbstbildnis mit roter Mütze, um 1660
Bild 9
Meister des Rohrdorfer Altars, Rohrdorfer Altar, 1482 oder 1485, Die Anbetung des Kindes (Die Geburt Christi), Mischtechnik auf Tannenholz, 132,5 x 150 cm,
Bild 10
Franz Marc, Die kleinen gelben Pferde
Bild 11
Amedeo Modigliani, Liegender Frauenakt auf weißem Kissen, um 1917
Bild 12
Edward Burne-Jones, Das Schreckenshaupt, 1885-87
Bild 13
Lucas Cranach d. Ä., Judith mit dem Haupt des Holofernes, 1530
Bild 14
Paul Gauguin, E Haere oe i hia (Wohin gehst Du?), 1892
Bild 15
Staatsgalerie Stuttgart :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
  • Museumspass
  • Internat. Museumstag
  • Wikipedia
Die Staatsgalerie Stuttgart gehört mit ihrem reichen Bestand an Gemälden und Plastiken vom 14. Jahrhundert bis in die heutige Zeit zu den meistbesuchten Museen Deutschlands, ihr Hauptsammelgebiet ist die Kunst des 20. Jahrhunderts. In der Sammlung sind derzeit ca. 800 Kunstwerke zu sehen und die Graphische Sammlung präsentiert in Sonderschauen Werke aus ihrem 400.000 Blätter umfassenden Fundus. Jährlich finden ca. sieben bis acht Ausstellungen statt, die von einem reichen Führungsprogramm begleitet werden.