Version
13.6.2016
Eingang zu „Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer (Ausstellungshaus)”, DE-96047 Bamberg
Saalansicht zu „Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer (Ausstellungshaus)”, DE-96047 Bamberg
Geländerdetail zu „Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer (Ausstellungshaus)”, DE-96047 Bamberg
Treppenhaus zu „Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer (Ausstellungshaus)”, DE-96047 Bamberg
Geländerschnecke zu „Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer (Ausstellungshaus)”, DE-96047 Bamberg
Balustrade zu „Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer (Ausstellungshaus)”, DE-96047 Bamberg
Wandabschluß zu „Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer (Ausstellungshaus)”, DE-96047 Bamberg
Stuckdecke zu „Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer (Ausstellungshaus)”, DE-96047 Bamberg

Ausstellungshaus

Stadtgalerie Bamberg – Villa Dessauer

Hainstraße 4a
DE-96047 Bamberg
Regulär:
Do-So+Ft 12-18 Uhr
In den Schulferien:
Di-So+Ft 12-18 Uhr

Die repräsentative Villa des jüdischen Hopfenhändlers Dessauer wurde 1884 vor den Toren der Stadt im Haingebiet erbaut. Heute ist das Gebäude eine Galerie für moderne Kunst mit ganzjährig wechselnden Ausstellungen.

Seit 1987 finden in der Villa Dessauer regelmäßig Wechselausstellungen, Vorträge und musikalische Veranstaltungen statt, die hauptsächlich von den Museen der Stadt Bamberg organisiert werden. Auch der Kunstverein Bamberg e.V. und der Berufsverband Bildender Künstler Oberfranken stellen hier aus. Moderne und zeitgenössische Kunst spielen daher in der Villa Dessauer eine große Rolle. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Reihe „Crossover der Kulturen”, die sich in Einzelausstellungen jeweils der Kunst eines Landes widmet. Auch der Fotografie wird besondere Beachtung geschenkt.

POI

Museum, Bamberg

E.T.A. Hoffmann-Haus

Der Dichter, Kom­po­nist und Zeich­ner E.T.A. Hoff­mann wohnte in diesem Haus 1809 bis 1813. Sinn­liche Ein­drücke visu­eller und aku­sti­scher Art: Zauber­garten, Spiegel­kabi­nett, The­ater­loge, Ge­danken­mikro­skop, inter­aktive Musik­kom­mode u.v.m.

Museum, Bamberg

Sammlung Ludwig im Alten Rathaus

Eines der schönsten Gebäude der Welt. Por­zel­lan und Fayen­cen der Samm­lung Lud­wig. Rokoko­saal, Barock­ge­mälde.

Bis 24.10.2024, Bamberg

Märchen­hafte Ver­wand­lungen

Der außer­gewöhn­liche Tür­knauf hat E.T.A. Hoff­mann in seinen Bam­berger Jahren so sehr beein­druckt, dass er in das Märchen „Der goldne Topf” einge­flossen ist.

Bis 24.10.2024, Bamberg

Bilder­spazier­gang

Heraus­ragende Gemälde vom Mittel­alter bis ins 20. Jahr­hundert zeugen von der kundigen Sammel­leiden­schaft Bam­berger Bürger, vor allem im 19. Jahr­hundert.

Bis 24.11.2024, Bamberg

Zeit und Raum

Ausstellungshaus, Bamberg

Inter­natio­nales Künstler­haus

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960339 © Webmuseen Verlag