Version
2.5.2024
(modifiziert)
 zu „Stadtmuseum Alfeld (Museum)”, DE-31061 Alfeld

Museum

Stadtmuseum Alfeld

Kirchhof 4-5
DE-31061 Alfeld
Ganzjährig:
Di-Fr 10-12, 15-17 Uhr
Sa-So 10-12 Uhr
Mai bis Sept (auch):
So 15-17 Uhr

Überblick über die Geschichte der Stadt: Ur- und Frühgeschichte, Alfeld im Mittelalter und in der Renaissance, Industrialisierung im 19. Jahrhundert, Nationalsozialismus.

POI

Im gleichen Haus

Tier­museum Alfeld

Samm­lung aus­ge­stopf­ter exo­ti­scher Tiere, Ge­schich­te des Al­felder Tier­handels.

Ausstellungshaus, Alfeld

Fagus-Gropius-Aus­stellung

Von Walter Gro­pius erbau­tes Werk und eines der be­deu­tend­sten Indu­strie­denk­mäler des 20. Jahr­hun­derts.

Museum, Alfeld

Schnarch-Museum

Kurio­si­täten in häus­licher Atmo­sphäre, nasale und elek­tro­ni­sche Hilfs­mittel, aus­ge­falle­ne Appa­ra­turen, die das Schnar­chen ver­hindern sollen.

Bis 23.6.2024, Hannover

Jean Leppien. Die Schen­kung

Bis 28.7.2024, Hannover

Günter Haese zum 100. Ge­burts­tag

Seine Mate­rialien spiegeln eher das Wirt­schafts­wunder als die Kunst­welt: Messing­draht, Zahn­rädchen, Metall­plättchen und Feder­spiralen.

Bis 28.7.2024, Hannover

Nord­lichter

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#6001 © Webmuseen Verlag