Version
1.2.2014
 zu „Stadtmuseum Leimen (Museum)”, DE-69181 Leimen (Baden)

Museum

Stadtmuseum Leimen

(Wegen Umbau bis 25.5.2014 geschlossen)

Theodor-Heuss-Str. 41
DE-69181 Leimen (Baden)
06224-704-109
info@museum-leimen.de

Das Gebäude wurde 1899 als „Spritzenhaus” und Wagenhaus auf dem Gelände des ehem. katholischen Schulgartens erbaut, bevor es dann als Zigarrenfabrik von den Gebr. Mayer in Betrieb genommen wurde.

Ende der 1990er Jahre richteten Ehrenamtliche hier ein Museum ein, das sich aus gesammelten Objekten aus den Themengebieten u.a. Tabak, Industrie- und Handwerk aus dem 19. und 20. Jh. zusammensetzte.

POI

Bis 30.6.2024, Heidelberg

Kunst und Fälschung

Erst­malig bringen das Kur­pfälzi­sche Museum und das Institut für Euro­päi­sche Kunst­ge­schichte der Uni­ver­sität Heidel­berg eine Vielzahl be­schlag­nahm­ter Fäl­schun­gen zur Aus­stellung.

Museum, Heidelberg

Kur­pfälzi­sches Museum

Archäo­logie, Stadt­ge­schichte, Kunst­hand­werk, Gemälde und Grafik.

Museum, Hockenheim

Motor­sport­museum Hocken­heim­ring

Bis 1.9.2024, Speyer

König Ludwig I.

Ludwig I. von Bayern hinterließ Kultur­denk­mäler, war maß­geblich für den Ausbau der Industrien verant­wortlich und schuf die erste Ost-West-Verbindung auf Schienen durch die Pfalz.

Museum, Heidelberg

Deut­sches Apo­theken-Museum

Geschichte der Heilkunde, die Apotheke als Arbeitsplatz.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997047 © Webmuseen Verlag