Museum

Stadtmuseum

mit Max-Reger-Sammlung und Galerie

Weiden i.d.Oberpfalz: Stadtgeschichte, Volkskunde, Handwerk, Porzellan, Spielzeug, Krippen. Max Reger Sammlung.

Das Stadtmuseum, gegründet 1896 als Gewerbemustersammlung und 1902 von Stadtarchivar Hans Wagner und Magistratsrat Christian Aichinger zum Heimatmuseum erweitert, befindet sich seit 1979 im Kulturzentrum Hans Bauer, einem Kastengebäude der Altalmosenstiftung der Tuchmacher-Zunft, das 1566 vollendet wurde und sowohl die Deutsche als auch die Latein-Schule beherbergte.

Die Ausstellung umfaßt Stadtgeschichte, Volkskunde, Handwerk, Porzellan, Spielzeug und Krippen. Zudem gibt es einen Raum, in dem der Komponist Max Reger dereinst Musikunterricht erhalten hat. Heute wird dort eine Sammlung zu Max Reger gezeigt.

Heute ist hier neben dem Stadtmuseum auch die „Galerie im Alten Schulhaus” mit Wechselausstellungen einheimischer Künstler untergebracht. Auch das Stadtarchiv befindet sich in diesem Haus.

POI

Stadt-/Kreismuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #100537 © Webmuseen