Version
7.10.2016
 zu „Städtisches Museum (Museum)”, DE-89597 Munderkingen

Museum

Städtisches Museum

Schulhof 1
DE-89597 Munderkingen
07393-2856
Mai bis Okt:
So 14-16.30 Uhr

Die Dauerausstellung im Heiliggeistspital zeigt Funde aus der Zeit der Römer und Alamannen, Dokumente zur Geschichte der Stadt, der Zünfte und des kirchlichen Lebens, sowie Zeugnisse des Handwerks und Gewerbes, insbesondere der hier verbreiteten Bürstenherstellung.

Weiterhin sind Werke der Dichter Sebastian Sailer, Carl B. Weitzmann und Christoph von Schmid sowie Dokumente zum Leben und Wirken des württembergischen Ministers Carl Joseph von Schmid ausgestellt. Zu sehen ist ferner eine umfangreiche Sammlung mit Puppenstuben und Puppen.

POI

Bis 6.10.2024, Ulm

honey & bunny

Das Künstler­duo honey & bunny bringt Super­markt­regale und Hoch­beete in die Aus­stellungs­räume, um sie mit neuen Inhalten zu füllen.

Techn. Denkmal, Untermarchtal

Kalk­ofen­museum

Kalk­ofen mit Werk­halle unter­halb eines Kalk­stein­bruches. Tafeln zum Be­triebs­ablauf im Kalk­ofen, vom Brechen und Zer­klei­nern des Kalks im Stein­bruch über die Be­schi­ckung des Ofens bis zum Bren­nen und Trocken­löschen.

Museum, Bad Buchau

Feder­see­museum

Museum in­mitten einer fas­zi­nie­ren­den Moor­land­schaft, am Rande eines seit der Eiszeit ver­lan­den­den Ge­wäs­sers. Gut er­hal­tene Jagd­lager. Neues archäo­logi­sches Frei­gelände mit Haus­rekon­struk­tionen aus der Stein- und Bronze­zeit.

Museum, Ehingen

Städti­sche Gale­rie Ehingen

Museum, Warthausen

Knopf u. Knopf

Histo­ri­scher Bahn­hof von Wart­hausen, End­station der ein­zi­gen noch voll­stän­dig erhal­te­nen Schmal­spur­bahn in Baden-Würt­tem­berg. Ge­schichte des Knopfs.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099151 © Webmuseen Verlag