Städtisches Museum

Haus Kupferhammer

Belecker Landstraße 9
59581 Warstein

02902-81-0, 1078

www.haus-kupferhammer.de

Sa 14.30-17 Uhr
So 10-12.30, 14.30-17 Uhr

Stadt- und Indu­strie­geschichte War­steins. Skulp­turen­samm­lung im idylli­schen Winter­garten, Räum­lich­keiten der ehe­maligen Besitzer­familie Bergen­thal mit original erhal­tenem Wohn­zimmer, Bieder­meier­zimmer, Flur, Florentiner­zimmer und Festsaal.

Bild
Städtisches Museum :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Das Stadtmuseum in der barocken schlossartigen Anlage aus der Mitte des 18. Jahrhunderts bietet eine Fülle geschichtlicher und gesellschaftlicher Informationen zur Stadt- und Industriegeschichte Warsteins. Von besonderem Wert sind die Skulpturensammlung im idyllischen Wintergarten mit einer Statue aus dem 14. Jahrhundert sowie die im Obergeschoss angesiedelten Räumlichkeiten der ehemaligen Besitzerfamilie Bergenthal mit dem original erhaltenen Wohnzimmer, Biedermeierzimmer, Flur, Florentinerzimmer und Festsaal. Die Räume spiegeln eindrücklich das Leben und Selbstverständnis großbürgerlicher Familien in vergangener Zeit wieder.