Stille Nacht Museum

Museumsgasse 3
5602 Wagrain

06413-20169
kulturverein@wagrain.salzburg.at

www.stillenacht-wagrain.com/stm_start.php

Ende Mai bis Ende Okt, Ende Nov bis Anf. April:
Di, Do, So 10-17 Uhr

Glo­ba­le Ver­brei­tung des Frieden und Be­sin­nung stif­ten­den Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht!”. Leben und Wirken des Dichters Joseph Mohr (1792-1848), der die letzten elf Jahre seines Lebens als Vikar in Wag­rain ver­brachte.

Bild 1
Bild 2
Stille Nacht Museum :: Künstler
  • Mini-Map mit Marker
Schon seit über 200 Jahren zeugt das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht!” vom zutiefst menschlichen Grundbedürfnisses nach Frieden und Besinnung, das über die Grenzen von Glaubensrichtungen und Kontinenten hinweg verbindend und versöhnend wirkt.

Das Museum im Pflegerschlössl widmet sich nicht nur dem Leben und Wirken des Dichters Joseph Mohr (1792-1848), der die letzten elf Jahre seines Lebens als Vikar in Wagrain verbrachte, sondern auch der globalen Verbreitung und Wirkung des Liedes.