Museum

Stuttgarter Feuerwehr-Museum

Stuttgart: Löschfahrzeuge, Drehleitern, ein Feuerwehrkran, ein Spezialrüstwagen, eine Gelenkmastbühne und viele weitere Fahrzeuge, dazu Feuereimer, Handdruckspritzen etc.

Mit 25 Feuerwehrfahrzeugen aus den 40er bis 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts wird in der ehemaligen Fabrikhalle der Firma Assmann & Stockder Geschichte greifbar. Zu sehen sind Löschfahrzeuge, Drehleitern, ein Feuerwehrkran, ein Spezialrüstwagen, eine Gelenkmastbühne und viele weitere Fahrzeuge, die fast alle bei der Feuerwehr Stuttgart im Dienst standen.

Außerdem zeigt das Museum historische Exponate wie hölzerne Wasserleitungen, Feuereimer, Handdruckspritzen verschiedener Bauart und Fabrikate, schwerpunkt- mäßig jedoch Geräte des Stuttgarter Glockengießers und Feuerspritzenfabrikanten Heinrich Kurtz.

Stuttgarter Feuerwehr-Museum ist bei:
POI

Feuerwehrmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #120051 © Webmuseen