Museum

Südtiroler Landesmuseen

Schloß Tirol. Südtiroler Landesmuseum

für Kultur- und Landesgeschichte

Tirol: Dynastenburg der Grafen von Tirol, sie dem Land seinen Namen. Geschichte des Landes Tirol von den Anfängen bis in die heutige Zeit.

Die Residenzburg der Grafen von Tirol gab dem Land Tirol ihren Namen, hier verbinden sich auf anschauliche Weise Aspekte der Landes- und Herrschaftsgeschichte von den Anfängen bis in die heutige Zeit.

Das Landesmuseum bietet allen Besuchern einen spannenden und abwechslungsreichen Parcours durch nicht weniger als 15 Ausstellungsräume, in denen Einführungen zu den zentralen Themen mittelalterlicher Kultur und Geschichte sowie der jüngeren Landesgeschichte geboten werden. Die ausgestellten Objekte stammen aus verschiedenen Museen, privaten Sammlungen und Archiven.

Schloß Tirol. Südtiroler Landesmuseum ist bei:
POI

Landesmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108744 © Webmuseen