Version
18.4.2024
(modifiziert)
 zu „Tchoban Foundation (Museum)”, DE-10119 Berlin

Museum

Tchoban Foundation

Museum für Architekturzeichnung

Christinenstraße 18a
DE-10119 Berlin
Ganzjährig:
Mo-Fr 14-19 Uhr
Sa 13-17 Uhr

Der Architekt Sergei Tchoban, der selbst ein bedeutender Zeichner ist, hat herausragende Blätter von Architekten des 16. bis 21. Jahrhunderts gesammelt, ein Schwerpunkt liegt auf den russischen Konstruktivisten.

Mit seinen wie aufeinandergestapelten, leicht wirkenden Geschossblöcken und dem Relief im Beton, das Details aus Architekturzeichnungen zeigt, spielt das Museumsgebäude auf seine Funktion an. Die Tchoban Foundation zeigt in diesem Haus vier Ausstellungen pro Jahr, die teils aus eigenen Beständen und teils in Kooperation mit internationalen Partnern bestückt werden.

POI

Bis 24.11.2024, Berlin

Roads not Taken

Anhand von 14 markanten Ein­schnitten der deutschen Geschichte werden die Wahr­schein­lich­keiten von ausge­bliebener Geschichte gezeigt: verhindert von Zufällen oder dem Gewicht persön­licher Unzu­länglich­keiten.

Ab 13.7.2024, Berlin

Imagine Another Per­spective

Gibt es in der Natur Energien, die für das mensch­liche Auge nicht wahr­nehmbar sind?

Museum, Berlin

Museum Pankow

Ge­schich­te und Gegen­wart des Nord­ostens von Berlin. Groß­objekte, Fotos, Doku­mente, Erinne­rungen von Zeit­zeugen, Nach­lässe.

Bis 4.8.2024, Berlin

Caspar David Fried­rich

Zen­tra­les Thema der Aus­stel­lung ist die Rolle der National­galerie bei der Wieder­ent­deckung der Kunst Fried­richs zu Beginn des 20. Jahr­hun­derts. Zu sehen sind etwa 60 Gemälde und 50 Zeich­nungen aus dem In- und Ausland, darunter welt­be­rühmte Ikonen.

Museum, Berlin

Erstes Ber­liner DDR Motor­rad Museum

Mehr als 140 Motor­räder, Motor­roller und Mopeds der Her­steller DKW/ IFA/ MZ, Simson-Suhl, IWL und EMW, das sind nahe­zu alle Modelle aus 40 Jahren DDR Zwei­rad­produ­ktion.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997215 © Webmuseen Verlag