Ausstellung 25.04. bis 06.09.20

Gropius Bau

The Cool and the Cold

Malerei der USA und der UdSSR 1960-1990

Berlin, Gropius Bau: Die Gruppenausstellung vereint Gemälde aus beiden weltpolitischen Machtzentren: unter anderem Arbeiten von Andy Warhol, Ilja Kabakov, Jackson Pollock, Helen Frankenthaler und Erik Bulatov. Bis 6.9.20

Im Jahr des 30. Jubiläums der deutschen Wiedervereinigung ist im Gropius Bau eine Gruppenausstellung zu sehen, die zur Zeit des Kalten Krieges entstandene Gemälde aus beiden weltpolitischen Machtzentren vereint: unter anderem Arbeiten von Andy Warhol, Ilja Kabakov, Jackson Pollock, Helen Frankenthaler und Erik Bulatov.

Gropius Bau ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048075 © Webmuseen