Thierry Mugler. Couturissime

Kunsthalle München
3.4.-30.8.2020

Theatinerstraße 8
80333 München

www.kunsthalle-muc.de

tägl. 10-20 Uhr

Der Desig­ner, Regis­seur, Foto­graf und Par­fümeur Thierry Mugler wählte außer­ge­wöhn­liche Mate­ria­lien wie Metall, Kunst­pelz, Vinyl oder Latex für die Um­set­zung seiner futu­ri­sti­schen, gla­mou­rösen Schnitte und schuf epoche­machen­de Krea­tionen.

Bild
Thierry Mugler. Couturissime :: Ausstellung
  • Mini-Map
Er wählte außergewöhnliche Materialien wie Metall, Kunstpelz, Vinyl oder Latex für die Umsetzung seiner futuristischen, glamourösen Schnitte und schuf epochemachende Kreationen, die eine ebenso sinnliche wie starke Weiblichkeit ausstrahlen: zum ersten Mal wird das Werk des Designers, Regisseurs, Fotografen und Parfümeurs Thierry Mugler in einer fulminant inszenierten Ausstellung präsentiert.

Mehr als 140 Kreationen aus Haute Couture und Prêt-à-porter, unpubliziertes Archivmaterial sowie Werke von weltberühmten Fotografen beleuchten drei Jahrzehnte im Schaffen des Franzosen, der es seit den 70er-Jahren immer wieder schaffte, die Popkultur zu prägen und die Welt der Couture zu revolutionieren.