Version
17.6.2014
 zu „Tierpark Neumünster (Gehege)”, DE-24537 Neumünster
Luchs
© 2014 Tierpark Neumünster

Gehege

Tierpark Neumünster

mit Jagdlehrraum

Geerdtsstraße 100
DE-24537 Neumünster
März, Sept bis Okt:
tägl. 9-17 Uhr
April bis Aug:
tägl. 9-18 Uhr
Nov bis Feb:
tägl. 9-16 Uhr

Der Tierpark Neumünster beheimatet auf 24ha Waldgebiet etwa 650 Tiere in 135 Arten.

Zu den absoluten Lieblingen der Besucher zählt der mächtige Eisbär „Kap”, der wie auch die Seehunde und die Pinguine beim Schwimmen unter Wasser an der Scheibe beobachtet werden kann.

POI

Museum, Neumünster

Museum Tuch + Technik

Museum, Neumünster

Herbert-Gerisch-Stiftung

Skulp­tu­ren­park inter­natio­nalen Zu­schnitts im soge­nannten Gerisch-Park-Zentrum bzw. dem neu zu schaffen­den Gerisch-Park. Natur­erlebnis­park. Jähr­lich bis zu drei Aus­stel­lun­gen mit Gegen­warts­kunst.

Gehege, Warder

Tier­park Arche Warder

Euro­pas größ­ter Tier­park für sel­tene und vom Aus­ster­ben be­drohte Nutz­tier­rassen. 1400 z.T. vom Aus­sterben bedrohte Haus- und Nutz­tiere aus 160 Rassen wie z.B. Woll­schweine, Riesen­esel, Bart­kanin­chen und Vier­horn­schafe sowie alte Nutz­pflanzen.

Bis 3.11.2024, Itzehoe

Friedel Anderson. Bis jetzt

2005 unter­nahm der Künstler auf den Spuren der Orient­reise von Wenzel Hablik im Jahre 1910 eine eigene Reise in die Türkei.

Museum, Molfsee bei Kiel

Schles­wig-Hol­stein. Frei­licht­museum

Bauern­häuser, Katen, Scheu­nen, Wind­räder, eine Apo­theke und Werk­stätten des dörf­lichen Hand­werks aus allen Land­schaf­ten Schles­wig-Holsteins. Drei ver­schie­dene Wind­mühlen und eine Wasser­mühle. Tiere und Bauern­gärten. Vor­füh­run­gen von Museums-Hand­werkern.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4926 © Webmuseen Verlag