Museum

Torf - Glas - Ziegel Museum

Bürmoos: Geschichte der Torf-, Glas- und Ziegelindustrie, die Ende des 19. Jahrhunderts zur Gründung des Industrieortes Bürmoos geführt hat. Teile einer typischen Arbeiterwohnung aus dieser Zeit.

Das Museum veranschaulicht die Geschichte der Torf-, Glas- und Ziegelindustrie, die Ende des 19. Jahrhunderts zur Gründung des Industrieortes Bürmoos geführt hat.

Durch die Ansiedelung der Torfstecher, Glasarbeiter und Ziegelarbeiter aus verschiedenen Ländern entstand eine eigene ortsprägende Arbeiterkultur. Teile einer typischen Arbeiterwohnung der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zeigen die armseligen und beengenden Wohnverhältnisse der oft vielköpfigen Familien.

POI

Museen zur Arbeitswelt

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1042926 © Webmuseen