Trauern

Von Verlust und Veränderung

Hamburger Kunsthalle
7.2.-14.6.2020

Glockengießerwall
20095 Hamburg

www.hamburger-kunsthalle.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-21 Uhr
Do 10-18 Uhr

Rund 30 inter­natio­nale Künstler und Künst­le­rin­nen der Gegen­wart be­schäf­tigen sich mit den Er­fah­rungen von Verlust, Trauer und Wandel, die uns allen nahe gehen und sich einer Dar­stell­barkeit regel­recht zu ent­ziehen scheinen.

Bild
Anne Collier, Woman Crying (Comic) #8, 2019
Trauern :: Ausstellung
  • Mini-Map
Rund 30 internationale Künstler und Künstlerinnen der Gegenwart beschäftigen sich mit den Erfahrungen von Verlust, Trauer und Wandel, die uns allen nahe gehen und sich einer Darstellbarkeit regelrecht zu entziehen scheinen. Die sich über zwei Stockwerke der Galerie der Gegenwart erstreckende Ausstellung umfasst Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Videos, Dia- und Klanginstallationen.