Version
17.8.2012
 zu „Uhrenindustriemuseum (Museum)”, DE-78054 Villingen-Schwenningen

Museum

Uhrenindustriemuseum

Bürkstraße 39
DE-78054 Villingen-Schwenningen
Ganzjährig:
Di-So 10-12, 14-18 Uhr

Mitten in Schwenningen, der Stadt, die sich einmal die größte Uhrenstadt der Welt genannt hat, liegt die Württembergische Uhrenfabrik. Sie gilt als die älteste Uhrenfabrik in Württemberg. Besonderes Augenmerk wurde neben der Technikgeschichte auch auf die sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Gegebenheiten des Fabrikzeitalters gelegt. Auf vielseitige, oft spielerische und humorvolle Art wird gezeigt, wie es einst in der Uhrenindustrie zuging.

POI

Museum, Villingen-Schwenningen

Heimat­museum + Uhren­museum

Orts­ge­schichte und regio­nal­typi­sche Spezial­samm­lungen: Bauern­möbel aus der Baar, Schwarz­wälder Uhren und Schwarz­wälder Glas. Schränke, Truhen, Kästen und Sch­tullen, voll­stän­dig ein­ge­rich­tete Wohn- und Wirt­schafts­räume.

Museum, Villingen-Schwenningen

Städti­sche Gale­rie Villin­gen-Schwen­nin­gen

Aus­stel­lun­gen mit Wer­ken der Klas­si­schen Mo­der­ne und des zeit­ge­nössi­schen Kunst­schaffens.

Museum, Villingen-Schwenningen

In­ter­nat. Luft­fahrt­mu­seum

Exponate der internationale Luftfahrtgeschichte.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4102 © Webmuseen Verlag