Ausstellung 02.06. bis 01.09.19

Quadrat Bottrop

Ulrich Erben

Festlegung des Unbegrenzten

Bottrop, Quadrat Bottrop: Erben hat über die Jahre eine Bildsprache von großer Klarheit und Transparenz entwickelt. Auch wenn jede künstlerische Position einzigartig ist, sind Erbens Bilder doch prädestiniert für eine Begegnung mit der Malerei von Josef Albers. Bis 1.9.19

Der 1940 geborene Ulrich Erben, der seit langem in Düsseldorf und Goch lebt, gehört zu den Klassikern der 'Farbmalerei' in Deutschland. Dabei geht es um eine Malerei, die der Farbe als Bildmittel alles unterwirft. Sie entwickelt aus ihr alle Ebenen des Bildes: die Form, die Linie, den Raum und das Licht.

Erben hat über die Jahre eine Bildsprache von großer Klarheit und Transparenz entwickelt. Auch wenn jede künstlerische Position einzigartig ist, sind Erbens Bilder doch prädestiniert für eine Begegnung mit der Malerei von Josef Albers. Dabei treten Unterschiede genauso wie Gemeinsamkeiten zutage.

Quadrat Bottrop ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1046481 © Webmuseen