Museum

Umweltbildungszentrum

MuseumsLandschaft Abtsküche

Heiligenhaus: Einzigartige Sammlung von Vogelpräparaten. Im Außenbereich Kräutergarten und Wald der Sinne.

Das Umweltbildungszentrum (UBZ) beherbergt eine einzigartige Sammlung von Vogelpräparaten. Die Präparate, die wegen ihrer außergewöhnlichen Qualität begeistern, wurden vom Präparator Klaus Uhlenbruch (Museum König in Bonn) erstellt. Beantwortet werden Fragen wie: was ist das Stinkehuhn wirklich? Welcher Greifvogel jagt Wespen? Inwiefern hilft die Douglasie bei Matheaufgaben und die Zirbe beim Einschlafen?

Aber auch der Außenbereich ist einen Besuch wert: Kräutergarten und der Wald der Sinne laden zu einem Erlebnis der Düfte und Gerüche ein.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050063 © Webmuseen