Ausstellung 01.12.18 bis 27.10.19

Karl-May-Museum

Und Friede auf Erden!

Radebeul, Karl-May-Museum: Wie dachte Karl May über das Thema Friedensbewegung, und wie äußert sich dies in seinen Schriften? Welche religiöse Symbolik wird verwendet, und wie verhalten sich Figuren wie etwa Winnetou in diesem Kontext? Bis 27.10.19

In der Jahresausstellung wird die Zeit der Friedensbewegung im späten 19. Jahrhundert bis zum Tode Karl Mays 1912 erzählt und in einen Kontext gestellt zu heutigen Gruppen, die aktiv für den Weltfrieden eintreten. Wie dachte Karl May über dieses Thema, und wie äußert sich dies in seinen Schriften? Welche religiöse Symbolik wird verwendet, und wie verhalten sich Figuren wie etwa Winnetou in diesem Kontext?

Karl-May-Museum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1045339 © Webmuseen