Ausstellung 07.05.22 bis 08.01.23

Porzellanikon Hohenberg

UNIKATE erzählen.

Hohenberg/Eger, Porzellanikon Hohenberg: Knapp 200 einzigartige Meissen-Unikate erzählen die Geschichte der Meissener „Abteilung Künstlerische Entwicklung”, die seit den 1970er-Jahren Unikat-Kunst hervorgebracht hat. Bis 8.1.23

Knapp 200 einzigartige Meissen-Unikate erzählen die Geschichte der Meissener „Abteilung Künstlerische Entwicklung”, die seit den 1970er-Jahren Unikat-Kunst hervorgebracht hat: eine Sammlung, die in dieser Vielfalt kein zweites Mal existiert und nun zum ersten Mal öffentlich gezeigt wird. Ein ausgeklügeltes Gestaltungskonzept vermittelt zudem einen Einblick in den Schöpfungsprozess.

Porzellanikon Hohenberg ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051455 © Webmuseen