Museumsbahn, Realp

Dampfbahn-Furka-Bergstrecke

Meterspurige Zahnradstrecke von Realp über den Furkapass nach Oberwald. Dampfzugbetrieb mit mehreren historisch aufgearbeiteten Dampflokomotiven.

Museum, Altdorf

Histo­risches Museum Uri

Kirch­liche Kunst, u.a. be­deu­ten­de Samm­lung von Holz­plasti­ken (Samm­lung Pfr. Julius Loretz); Altäre, Para­mente, Gemälde. Nach­bildung des Kelten-Gold­schatzes (4. Jh. v. Chr.), Ale­mannen­grab aus Altdorf 7. Jh., mittel­alter­liche Boden­funde, Urner Burgen­modell.

Museum, Altdorf

Haus für Kunst Uri

Pro Jahr drei Wech­sel­aus­stel­lun­gen zu zeit­ge­nössi­scher Kunst. Werk des Urner Künst­lers Hein­rich Danioth.

Museum, Altdorf

Kirchen­schatz-Museum St. Martin

Museum, Altdorf

Natur­kunde­museum Alt­dorf

Museum, Spiringen

Zielhaus am Klausen­pass

Gebäude für die Zeit­mes­sung und Orga­ni­sation der inter­natio­nalen Klausen­rennen 1932-1934. Aus­stel­lung mit Bild­doku­menten zum Klausen­rennen und zur Ge­schichte des Klausen­passes.

Mühle, Unterschächen

Bielen-Säge Unter­schächen

Aktiv be­trie­bene Säge­rei mit Wasser­rad in­mitten male­ri­scher Berg­welt.

Museum, Bürglen

Tell-Museum

Um­fas­send­ste Samm­lung von Doku­men­ten, Dar­stel­lun­gen und Gegen­ständen histo­rischer, künst­le­ri­scher und origi­neller Art aus sechs Jahr­hun­derten über den Schweizer Frei­heits- und Natio­nal­helden Wilhelm Tell. Samm­lung des Basler Malers Ernst Stückel­berg.

Museum, Gotthard

Natio­nales St. Gott­hard-Muse­um

Posi­tive und nega­tive Aspekte der Straße: auf­opfern­de Hilfs­bereit­schaft der Hospiz­be­wohner, Leben der Säumer und Post­boten, der Mut der Reisen­den im Winter, Organi­sation des Trans­port­wesens, Zeit der Post­kutschen, Unter­tunne­lung.

Museum, Altdorf

Suworow Museum Altdorf

Völker­ver­binden­des Gemein­schafts­projekt von Privat­personen aus der Schweiz, Russ­land, der Ukraine und Belarus und ein neutraler Ort, wo seit 1986 jeder will­kommen ist. Armeen des Feld­zuges, Not der dama­ligen Bevöl­kerung, Er­innerungs­kultur.

Andermatt

Tal­museum Ursern

Museum, Seedorf

Urner Mine­ralien­museum

Funde aus den Zentral­alpen in zauber­haftem Am­biente.

Museum, Spiringen

Dörfli-Haus

Doku­mente und Gegen­stände, Trach­ten und Kunst­hand­werk des Schächen­tals. Stif­tungs­urkunde von 1196. Gold­schmiede­arbeiten von Mein­rad Burch-Korrodi. Original­chrono­metrie vom Klausen­rennen 1922.

Bis 27.10.2024, Schwyz

Arbeitende Kinder

Kinder wurden auch in der Schweiz als billige Arbeits­kräfte aus­ge­beutet, arbei­teten viele Stunden, über­nahmen gefähr­liche sowie gesund­heits­schädi­gende Aufgaben und durften oft nicht in die Schule.

Bis 30.6.2024, Zürich

Apropos Hodler

Die Aus­stel­lung stellt ein­seiti­gen Inter­pre­ta­tionen das formale, kultu­relle und politi­sche Wirken dieses Malers in seiner ganzen Vielfalt gegen­über und versucht, das Alte und Bekannte neu zu sehen.

Bis 31.12.2024, Zürich

Eine Zukunft für die Vergangenheit

Neben Kunst, Kontext und konkreten Schick­salen von ehe­maligen Eigentümern, die in der Aus­stellung portraitiert werden, soll die Ausstellung aufzeigen, inwieweit geschicht­liche Zusammen­hänge und Kunst­geschichte grund­sätzlich mitein­ander ver­woben sind.

Museum, Luzern

Kunst­museum Luzern

Museum, Luzern

Natur­museum

Bis 18.8.2024, Vaduz

Mächtige Mauern und Minne­sang

Das Mittel­alter erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Das zeigt sich auch in der grossen Anzahl liechten­steini­scher Brief­marken, wobei die Burgen ein belieb­tes Motiv darstellen.

Bis 18.8.2024, Vaduz

Bis an der Welt Ende

Ihre Lebens­ge­schich­ten sind ein leben­diges Zeugnis für die Ver­flech­tun­gen einer globalen Welt im 18. Jahr­hundert.

Bis 1.9.2024, Vaduz

Entdecke die Farben Deiner Welt

Nicht die mora­lische Qualität des Künstlers, nicht die physi­sche Be­engt­heit seiner Lebens­ver­hält­nisse, sondern deren schöpfe­rische Aus­drucks­kraft als Zeichen ihrer Hoffnung macht die Qualität von Kunst aus.

Museum, Schwyz

Forum der Schweizer Geschichte

Erleb­nis­parcours „Ent­ste­hung Schweiz. Unter­wegs vom 12. ins 14. Jahr­hun­dert” mit aus­führ­lichen Infor­ma­tionen in vier Sprachen (D, F, I, E), virtu­ellen Guides und inno­vativen Medien­statio­nen.

Bis 21.7.2024, Zürich

Mehr als Gold

Die bahn­brechen­de Aus­stellung eröffnet eine völlig neue Sicht auf die Kunst und Kultur dieser Region. In Europa macht sie in einer erwei­terten Über­nahme mit rund 400 Objekten nur im Museum Rietberg Station.

Bis 14.7.2024, Zürich

Wie viel Urzeit steckt in dir?

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#991202 © Webmuseen Verlag