Vom Streben nach Glück

200 Jahre Auswanderung aus Westfalen nach Amerika

Schiffshebewerk Henrichenburg
15.2.-4.11.2018

Am Hebewerk 26
45731 Waltrop

www.schiffshebewerk-henrichenburg.de

Di-So+Ft 10-18 Uhr

Wohl­stand, Freiheit, Aben­teuer – das waren die Hoff­nun­gen, die über 300.000 Men­schen im 19. und 20. Jahr­hundert West­falen dazu beweg­ten, in den USA ein neues Leben zu be­ginnen.

    Bild
    Postkarte eines Auswanderdampfers im Hamburger Hafen
    Vom Streben nach Glück :: Ausstellung
    • Mini-Map mit Marker
    Wohlstand, Freiheit, Abenteuer – das waren die Hoffnungen, die über 300.000 Menschen im 19. und 20. Jahrhundert Westfalen dazu bewegten, in den USA ein neues Leben zu beginnen.

    Die Ausstellung veranschaulicht die Geschichte dieser Auswanderungsbewegung, beleuchtet die Ursachen, zeichnet Reisewege nach und schildert Biografien westfälischer Emigranten. Das Spektrum der mehr als 100 Exponate reicht von Fotos und Postkarten über ein Schiffsmodell bis hin zu persönlichen Gegenständen der Auswanderer. Das Begleitprogramm umfasst einen genealogischen Workshop und Vorträge rund um Auswanderung, Familienforschung und die USA.