Version
5.10.2016
 zu „Waldburg-Zeil’sches Gesamtarchiv (Archiv)”, DE-88299 Leutkirch
Caspar Obach, Residenzschloss Zeil von Süden, im Vordergrund Filialkirche St. Magnus und Mühle von Unterzeil, Aquarell, 1847

Archiv

Waldburg-Zeil’sches Gesamtarchiv

Schloss Zeil
DE-88299 Leutkirch
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Im ehemaligen Stiftsgebäude dokumentieren Schautafeln und Archivalien die Geschichte von Schloss Zeil und der Reichserbtruchsessen Fürsten von Waldburg vom hohen Mittelalter bis in die Gegenwart. Dabei wird auch die Regional- und Landesgeschichte mit einbezogen. Zu den Exponaten gehören unter anderem Handschriften, Inkunabeln, Gemälde, Grafiken und Fotos.

POI

Museum, Bad Wurzach

Schau­käse­rei mit Käse­rei­muse­um

Ori­gi­nal­ge­treu wieder auf­ge­baute alte Käse­reien, da­run­ter auch die erste Käserei von Gos­polds­hofen.

Museum, Kronburg

Schwä­bisches Bauern­hof­museum Iller­beuren

Älte­stes Frei­licht­museum in Bayern mit in situ ver­blie­be­nen Bauern­häusern und trans­fe­rier­ten Bauten. Breite Über­sicht über histo­rische Bau­weisen in Baye­risch-Schwaben und dem Allgäu, tradi­tio­nelle Nutz­tier­rassen und Pflanzen­sorten.

Museum, Wolfegg

Bauern­haus-Museum Allgäu

Fischer­haus, ehe­mals fürst­liche Hof­fische­rei, Back­haus mit Knecht­kammer, Bienen­haus, Hennen­stall, Bauern­gärten, Emmen­taler-Käserei, liebe­volle Innen­aus­stattung vom Himmel­bett bis zum Melk­schemel.

Zentrum, Bad Wurzach

Natur­schutz­zentrum

Aus­stel­lung zum "Lebens­raum Moor", Füh­run­gen in der eis­zeit­li­chen Ur­land­schaft Wur­zacher Ried.

Museum, Bad Wurzach

Galerie im Amts­haus

Aus­stel­lun­gen von Künst­lern, die am Anfang ihrer künst­le­ri­schen Lauf­bahn stehen oder noch wenige bzw. keine Aus­stel­lun­gen durch­ge­führt haben.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099133 © Webmuseen Verlag