Museum

Waldviertler Eisenbahnmuseum

Sigmundsherberg: Betriebsmittel der Eisenbahn seit der Zeit der Monarchie (Signallampen, Uniformen), Einrichtung eines historischen Wartesaals. Das Heizhaus in Sigmundsherberg besteht seit 1880.

Betriebsmittel der Eisenbahn seit der Zeit der Monarchie (Signallampen, Uniformen), Einrichtung eines historischen Wartesaals. Das Heizhaus in Sigmundsherberg besteht seit 1880.

Eisenbahnmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111293 © Webmuseen