Museum

Lechmuseum

Walsermuseum Lech-Tannberg

(Derzeit wegen Archivierungsarbeiten geschlossen)

Lech am Arlberg: Bergbäuerliche Landwirtschaft, Skisport, bäuerliches Handwerk, kirchliche Kunst, Trachten, heimische wildlebende Kleintiere.

Neben bergbäuerlicher Landwirtschaft, Skisport und sakraler Volkskunst gibt es zahlreiche Exponate aus den Bereichen Handwerk, Viehhaltung, Wohnkultur und textilem Schaffen zu entdecken. Alles was von den Vereinsmitgliedern gesammelt wurde, reiht sich hier – einem Schaudepot gleichend – konzentriert Objekt an Objekt.

Die Schausammlung ist heute fast ein Museum im Museum, kann sie doch auch als dörfliches Vereinsmuseum betrachtet werden. Sie konzentriert sich dabei auf das, was verloren schien, insbesondere die bäuerliche Welt. Die Fülle an Objekten, ausgestellt sind rund 1.500 Exponate, macht den Reiz des Museums aus. Bei jedem Besuch kann Neues entdeckt werden.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #105945 © Webmuseen