Ausstellung 31.01. bis 30.05.21

Ludwig Galerie Schloss Oberhausen

Walter Kurowski. Künstler Karikaturist Kulturlegende

Eine Werkschau von 1956 bis 2015

Oberhausen, Ludwig Galerie Schloss Oberhausen: Stadtkünstler, Grafiker, Maler, Plakatgestalter, Jazzmusiker: Walter Kurowskis Lebenswerk besteht aus einer Vielzahl von künstlerischen Ausdrucksformen. Seine Arbeiten bestechen durch eine exakte Beobachtungsgabe. Ab 31.1.21

Stadtkünstler, Grafiker, Maler, Plakatgestalter, Jazzmusiker: Walter Kurowskis Lebenswerk besteht aus einer Vielzahl von künstlerischen Ausdrucksformen. Seine Arbeiten bestechen durch eine exakte Beobachtungsgabe, die Charakterzüge einer dargestellten Person mit nur wenigen Zeichenstrichen einfangen kann oder politische Zustände mitunter drastisch zusammenfasst. So zeigen Kurowskis Motive nicht nur den gierigen Unternehmer mit Zylinder und Zigarre, sondern auch bis heute aktuelle, politisch-provokative Plakate. Die bekannten Ankündigungen zum Jazzkarussell in Oberhausen sind legendär. Seine Aktbilder offenbaren ein tiefes Verständnis der menschlichen Anatomie und die großformatigen Gemälde zum Zechensterben im Ruhrgebiet sind Zeugnisse einer bewegten Zeit.

Die Stadt Oberhausen erwarb den Nachlass Walter Kurowskis (1939–2017) mit über 3000 Werken im Jahr 2017. Diese Präsentation stellt KURO erstmals in seiner gesamten künstlerischen Breite vor. Neben den prägnanten Karikaturen und eindringlichen Plakaten zeugen auch Druckgrafiken und Gemälde von der Bedeutung seines über 50-jährigen Schaffens.

Ludwig Galerie Schloss Oberhausen ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1049093 © Webmuseen